jump to navigation

Spitzenkandidaten der Landtagswahlen im August 2009 – Teil 1 Saarland 16. April 2009

Posted by Sylvia Braun in Landtagswahl, Saarland.
Tags: ,
trackback

Saarland, Sachsen, Thüringen – hier wird am 30. August ein neuer Landtag gewählt. Nur noch ein knappes halbes Jahr bis dahin, also schon mal ein Grund sich die Internetseiten der Spitzenkandidaten anzusehen.Ich werde mich  zunächst bei allen Bundesländern auf die Kandidaten der größeren Parteien (in diesen Fällen,  CDU, SPD und Linkspartei) beschränken. Die Internetseiten der Parteien (und dann eben komplett) werde ich aber zu einem späteren Zeitpunkt betrachten.

Zunächst also das Saarland: Hier treten der MP www.peter-mueller.de (CDU) und der Kandidat der SPD www.heiko-maas.de gegeneinander an. Hinzu kommt ein prominenter Kandidat der Linkspartei: Oskar Lafontaine.

Peter Müller setzt auf ein eigenes, sehr einfach gehaltenes Desgin, weniger im üblichen CDU Stil, durch die verwendeten Farben ist der Bezug zur CDU durchaus erkennbar. Die Seite von Peter Müller hat viele interaktive Elemente, es gibt einen Video-Blog, man kann Herrn Müller Videos senden, ein Banner für die eigene Seite in den Sozialen Netzwerken runterladen usw. Beim Netzwerken setzt Peter Müller mit seinem Peter-Müller-Team ganz auf www.wer-kennt-wen.de, dass im Saarland in allen Altergruppen und Regionen eine Rolle spielt. Mit dem Team umgeht er allerdings die direkte Vernetzung mit seinen Wählern.

 Interessanterweise wird www.peter-müller.de wird auf die Internsetseite der Bundes-SPD weitergeleitet – da hat wohl mal ein Verantwortlicher geschlafen und ein SPD-Wähler/Mitglied zugeschlagen – ziemlich blöd.

Heiko Maas hat auch keine Seite in einem typsichen SPD Design, sehr Bildlastig – was leider aufgrund der gewählten Fotos nicht immer besonders glücklich ist. Heiko Maas hat einen Videoblog und schreibt (lässt schreiben?) in seinem Blog maasarbeit (schönes Wortspiel). Hinweise auf soziale Netzwerke sind jedoch nicht zu erkennen. Gut ist jedoch die Möglichkeit das Wahlprogramm diskutieren und evtl. verändern zu können. Warum kein Hinweis auf den Twitter von Heiko Maas da ist, ist mir unverständlich.  Die Seite der SPD Saar ist da wesentlich interaktiver, aber das kann ja auch bei Heiko Maas noch werden.

Oskar Lafontaine hat keine eigene Internetseite, er hat lediglich eine Kurzvorstellung auf der Internetseite der Linksfraktion im Bundestag aufzuweisen. Da ist wohl noch Nachholbedarf. Seinen Namen als Domain hat er sich wenigstes sichern lassen.

Advertisements

Kommentare»

1. thobi75 - 17. April 2009

Maas-Seite jetzt noch interaktiver: http://www.heiko-maas.de

politikzweipunktnull - 18. April 2009

Na also, es geht doch 🙂

2. bei-der-wahl-am.de - 29. Juli 2009

Der Herr Oskar hat mittlerweile einen Internetauftritt unter seinem Namen. http://www.oskar-lafontaine.de

3. Sylvia Braun - 30. Juli 2009

Zu Oskar Lafontaines Seite – darüber sollte man wohl besser den Mantels des Schweigens legen. Und 176 Mitglieder im Oskar-Team bei WKW…naja. Aber alles natürlich besser als nichts! Der Link zum Youtube-Channel ist auch nicht wirklich gut platziert. Aber immerhin über 3000 Aufrufe des Kanals, doch letztes Video vor 2 Monaten hochgeladen??? Alles in allem eine Pflichtseite mit komödiantischen Elementen (Foto mit Baguette) und wenig Inhalt.

4. Endspurt Online – der Landtagswahlkampf im Saarland « Politik 2.0 - 12. August 2009

[…] was daran werbewirksam sein soll). Seine persönliche Seite hat sich vom Prinzip seit der letzten Betrachtung auch nicht mehr viel verändert. Verlinkungen zu Social Networks und die Einbindung der Tweets […]

5. Homo Politicus » Blog Archiv » Onlinewahlkampf zu den Landtagswahlen Saarland, Sachsen und Thüringen - 28. August 2009

[…] Artikel über die Spitzenkandidaten (April 09) Artikel über die Parteiseiten (August […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: