jump to navigation

OB Wahlkampf in Hanau? 6. April 2009

Posted by Sylvia Braun in Hessen, Wahlkampf.
Tags: , , ,
trackback

Bei meiner Fahrt durch Hanau (Hessen, Main-Kinzig-Kreis) fiel mit ein Plakat von Joachim Dassinger auf, der Herrausforderer der CDU gegen den amtierenden OB von der SPD Claus Kamnisky. Das Plakat ist nicht besonders hübsch, sehr altbacken und kein Hingucker. Es zeigt den Kandidaten vor einem Hanauer Motiv, dem Schloß Phillipsruhe – naja… Rechts ist in kleiner Schrift eine horizontale Schrift auszumachen – wohl eine Internetseite? Leider nicht zu erkennen.

Zuhause also gleich mal Herrn Dassinger gegoggelt und als erster Treffer kommt…ein grüner Blog aus Hanau www.stadtgruen-hanau.de/kennen-sie-joachim-dassinger.html – schon mal sehr amüsant. Als ich händisch http://www.joachim-dassinger.de eingebe, komme ich wieder auf die gleiche Seite mit den Suchergebnissen – gibt es diese Seite tatsächlich nicht??? Nochmal versuchen, evtl. ein Tippfehler? Nein, die Seite gibt es nicht und die DeNic offenbart, diese Domain ist nicht registriert. Eigentlich unfassbar.

Also gehe ich den Weg über die Seite der CDU Hanau und endlich gibt es einen Hinweis auf www.dassinger-fuer-hanau.de – aha! Leider kommt ich damit nur zu einer Unterseite der CDU Hanau Seite mit wenig interessanten Infos zum Kandidaten, von Interaktivität und Web 2.0 wollen wir ganr nicht reden.

Das alles erweckt den Eindruck, dass hier gar nicht ernsthaft Wahlkampf gemacht wird, sondern sich nur ein Zählkandidat auf ein Plakat drucken lässt, um irgendwann mal einen dollen Posten ergattern zu können.

So angefüttert musste ich natürlich auch mal nach dem aktuellen OB im Netz suchen, unter www.claus-kaminsky.de wurde ich dann auch direkt und ohne Umwege fündig. Auf den ersten Blick etwas ansprechender, wobei mir die Gestaltung nicht wirklich gefällt. Die abgesetzten Module sind zu abgesetzt von den Inhalten, aber das ist Geschmacksache. Die Infos sind auch hier recht dünn, besonders lustig ist der Satz im Lebenslauf  „Bürgermeister der Stadt Hanau (16.10.1995-16.11.2003), seitdem Oberbürgermeister“. Der Insider weiß, dass da eine interessante Geschichte hinter steckt, klar kann man das hier nicht weiter ausbreiten, aber dieser Satz ist wohl etwas sehr dünn. Positiv fällt aber auf, dass er auf das in Hessen weit verbreitete Netzwerk wer-kennt-wen.de verweist, wo er sich mit bisher über 3000 Bürgern vernetzt hat – das ist doch schon mal ein Anfang.  Auch macht er auf seiner wkw Seite darauf aufmerksam, dass er wenig Zeit für deren intensive Pflege und die Beantwortung von Nachrichten hat, das ist verständlich und wirkt ehrlich. Die angebotenen direkte Kontaktmöglichkeit über seine angegebene Email-Adresse dürfte zwar auch in seinem Vorzimmer laden, was aber sicher nicht negativ zu sehen ist. Ob Herr Caminsky aber in dem auf seiner Internetseite angeboteten Chat  tatsächlich mal anzutreffen ist? Bei einem Test war ich da ziemlich allein….und zwar ganz allein.

Alles in allem ein ganz trauriges Bild beim CDU Kandidat- da fragt man sich wirklich, ob er Wahlkampf machen will oder einfach nur schlecht beraten wurde. Beim Amtsinhaber ist eine gewisse Selbstsicherheit zu bemerken, dass er trotzdem das Web 2.0 nicht ganz außen vorlässt, ist für mich sehr positiv zu bewerten. Mal sehen, ob sich in den nächsten Wochen noch etwas tut.

Advertisements

Kommentare»

1. Christian Jung - 7. April 2009

Interessant, mal einen Kommunalwahlkampf auf seine Online-Fähigkeiten auszuloten. 3000 Freundschaften oder Bekanntschaften auf wer-kennt-wen.de sind jedenfalls schon mal eine ganze Menge. Auch der Verweis auf die Schwierigkeiten der Kommunikation über das Portal ist fair und zeugt von einem Verständnis für die Onliner-Welt. Wohl kaum jemand wir dem Kandidaten/Amtsinhaber übelnehmen, dass er nicht auf wer-kennt-wen-Mails antwortet. Aber ernst genommen zu werden und erklärt zu bekommen, DASS dies nicht der Fall sein wird, ist erfreulich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: